Impfung gegen das SARS-CoV-2 Virus - Online-Terminbuchung



Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

es freut uns sehr, dass wir Ihnen ab sofort wieder Termine zur Impfung gegen das SARS-CoV-2 Virus anbieten können. Diese können ausschließlich online vereinbart werden.

Nach heutigem Kenntnisstand werden wir eine begrenzte Menge des AstraZeneca-Impfstoffes erhalten. Laut den gesetzlichen Vorgaben sind wir verpflichtet die Impfpriorisierung streng einzuhalten. Deshalb unsere dringende Bitte: melden Sie sich nur an, wenn Sie zur Gruppe der höchsten oder hohen Priorität gehören (Zur Impfverordnung der Bundesregierung), und Sie sich ganz sicher sind gegen Covid-19 geimpft werden zu wollen. Außerdem müssen Sie mindestens 60 Jahre alt sein, um mit dem AstraZeneca Impfstoff geimpft werden zu dürfen.

Damit vermeiden Sie eine Überlastung des Systems. Je disziplinierter die Anmeldungen, desto schneller die Impfkampagne. Wir zählen hier sehr auf Ihre Mitarbeit. Dafür vielen Dank!

Folgende Unterlagen müssen Sie mitbringen:
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Impfausweis
  • das ausgefüllte Aufklärungsmerkblatt (Hier herunterladen)
  • die ausgefüllte Einwilligung / Anamnesebogen (Hier herunterladen)
  • Attest des Hausarztes für die Impfberechtigung (außer Sie sind über 70 Jahre alt)
Sollten Sie im Besitz folgender Dokumente sein, so bringen Sie diese bitte auch mit:
  • Herzpass
  • Diabetikerausweis
  • Medikamentenliste
  • Allergiepass"